In Saarburg: Gesundheitliche Versorgung und Selbstbestimmt Leben

Die Gesellschaft wird älter und vielfältiger. Deshalb müssen wir entscheidende Weichen stellen für mehr Gerechtigkeit und Teilhabe in der Pflege. Vor allem im ländlichen Raum sind in den kommenden Jahren zusätzliche Maßnahmen notwendig, weil diese Regionen oft besonders von der Alterung der Gesellschaft und vom Bevölkerungsrückgang betroffen sind.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und die SPD stehen für eine verantwortungsvolle und moderne Gesundheitsversorgung.

Wie die medizinische und pflegerische Versorgung in den ländlichen Räumen zu sichern sind wird einer der zentralen Fragen unserer Zukunft sein.

Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend,

wird am Freitag, 19. Februar, um 15:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Saarburg,
Staden 130, zu dem Thema sprechen und mit Ihnen diskutieren. 

Und weil es ein Anliegen meiner politischen Zielsetzung ist, würde ich mich sehr freuen, mit Ihnen das wichtige Thema zu erörtern.